Das gute Fenchelöl

Das gute Fenchelöl

Wenn ich an Fenchel denke, fällt mir als erstes der Geschmack von schwarzem Lakritz oder Babyfencheltee ein. Das ätherische Öl von Fenchel ist bekannt dafür, eine wunderbare Ergänzung zu den Rezepten zu sein, und wird auch wegen seiner Fähigkeit, die Verdauung und die Gesundheit der Atemwege intern zu unterstützen, hoch geschätzt. Was ich an Fenchel besonders mag, ist sein natürlicher Süße-Faktor! Ein einziger Tropfen, der mit Wasser oder Deinem Lieblingssaft vermischt ist, ist eine wunderbare Möglichkeit, um das Verlangen nach Zucker und Süßigkeiten zu reduzieren. Während sein Duft für diejenigen, die sich nicht für das schwarze Lakritz-Aroma interessieren, unpopulär sein kann, sind seine Vorteile unvergleichlich und das schon seit Tausenden von Jahren.

GESCHICHTE VON FENCHEL
Fenchel ist im Mittelmeerraum heimisch. Es wird für seine Samen geschätzt, aus denen ätherisches Fenchelöl hergestellt wird. Interessanterweise wurde der Gebrauch von Fenchel bis in die Antike zurückverfolgt. Die alten Römer aßen Fenchelsamen, um sich geistig und körperlich auf den Kampf vorzubereiten, um ihnen Kraft und Ausdauer zu verleihen. Dagegen hatten die alten Ägypter eine sehr praktische Anwendung für Fenchel, indem sie ihn zur Behandlung von Schlangenbissen verwendeten.

Fenchel ist so eine unglaubliche Unterstützung für den Verdauungstrakt, dass Hebammen sogar vorgeschlagen haben, dass er in stillenden Tee für die stillende Mutter aufgenommen werden kann und kolikartige Neugeborene beruhigen kann. Zusätzlich zur Unterstützung der Milchproduktion kann es in den Blutkreislauf der Mutter, dann in die Muttermilch gelangen und dem Säugling während der Stillzeit möglicherweise eine natürliche Verdauungsentlastung verschaffen. In einer Studie wurde die Wirksamkeit eines aus Kamille, Fenchel und Melissa hergestellten Extrakts getestet. Daraus wurde der Schluss gezogen, dass die Symptome des Gasschmerzes innerhalb einer Woche nach der Verwendung des Extrakts zur Behandlung von Beschwerden bei Neugeborenen deutlich abnehmen!

AROMATISCH VERWENDEN
Fenchel ist die perfekte Wahl für die Diffusion, wenn Du die Konzentration erhöhen und stimulieren willst. Fehlt es an mentaler Stärke, um Deine Arbeit zu erledigen? –  Mit seinem belebenden Duft hilft Fenchel, wenn Du einen solchen Tag hast. Steigere Deine Energie mit dieser Diffusormischung:

FOKUS & MOTIVIEREN DIFFUSER
Zutaten:
4 Tropfen ätherisches Limettenöl
4 Tropfen ätherisches Fenchelöl
Anwendung:
Möchtest Du die Stimmung in Deinem Zuhause verbessern? Füge 4 Tropfen Fenchelöl und 4 Tropfen eines der folgenden Öle hinzu, die sich gut mit Fenchel kombinieren lassen: Wildorange, Lavendel, Rosmarin, Limette, Geranium, Zimt und / oder Sandelholz.

ROLLERBALL FÜR SCHNITTE, KRÄMPFE UND MAMAS
Fenchel ist bekannt für seine Fähigkeit, Keime zu bekämpfen und die Heilung der Haut zu fördern, insbesondere in Verbindung mit ätherischem Zimtöl. Wenn Du das nächste Mal einen kleinen Schnitt hast oder Dich gekratzt hast, greife nach Deinem Fenchel-Rollerball anstelle von mit Konservierungsmitteln beladenen Salben. Behalte es in Deiner Erste-Hilfe-Ausrüstung oder in der Handtasche!

Verwende Fenchel ätherisches Öl, um Blähungen, Menstruationsbeschwerden oder Verdauungsbeschwerden zu reduzieren. Fenchel lindert auf natürliche Weise Menstruationsbeschwerden, Darm und Magen, wenn Unwohlsein auftritt. Da Fenchel dafür bekannt ist, Schwellungen zu lindern, trägt er möglicherweise sogar dazu bei, die Symptome von Magenbeschwerden zu lindern. Probiere dieses Rollerflasche-Rezept aus, wenn Du das nächste Mal an einer Magenverstimmung leidest, indem es im Bauchbereich aufgetragen wird. .

Hey, stillende Mama! Dieses Rollerflasche-Rezept ist auch eine absolut natürliche Methode, um die Milchversorgung zu erhöhen. Trage einfach einen Rollerball um die Brüste auf und vermeide dabei die Brustwarze! Versuche auch, ein paar Tropfen in ein heißes Bad zu geben, um die entspannenden und beruhigenden Vorteile des ätherischen Fenchelöls zu genießen.

FENCHEL ROLLERFLASCHE
Zutaten:
4 Tropfen Fenchel Essential Oil
Trägeröl Deiner Wahl
Anwendung:
Mit einem 10 ml. Rollerball-Flasche kombiniere alle Zutaten und schüttele sie vor jedem Gebrauch.

FÜHLE ES BEIM KOCHEN ZU
In der Küche ist Fenchel eine beliebte Zutat, die für ihren tiefgründigen Geschmack bekannt ist. Das ätherische Öl von Fenchel ist hochwirksam, was bedeutet, dass Du nur dann verwendest, wenn Du Deinen Rezepten ein zusätzliches Aroma verleihen möchtest. . Versuche es zu Suppen hinzuzufügen, wenn sie fertig gekocht sind, in Salate, Dips und hausgemachter Wurst. Du kannst auch versuchen, einen Tropfen ätherisches Fenchelöl als geheime Zutat in einen zitrusartigen Kuchen oder in einen Cupcake-Teig zu geben, um noch mehr Köstlichkeit zu erzielen!

TIPP ZUCKERVERARBEITUNG & PFLEGE DEINES KÖRPERS
Dank des natürlich süßen Lakritzgeschmacks von Fennel kann dieser Hunger nach Junk-Food gedämpft werden. Füge ein oder zwei Tropfen in Eiswasser oder grünen Saft hinzu, um das Verlangen des Körpers nach etwas Süßem zu stillen. Eine gute Sache, um ein gesundes Zahnfleisch und einen frischen Atem zu erhalten, ist, vor dem Zähneputzen einen Tropfen Fenchelöl direkt auf die Zahnbürste zu geben – und es wird auch dabei helfen, das Verlangen nach Mitternachtssnacks zu bekämpfen!

Das ätherische Fenchelöl zum Lieblingskräutertee dazu, ist auch eine wunderbare Möglichkeit für den Körper, die Verdauungsvorzüge dieses Öls intern zu nutzen. Fenchel ist nicht nur ein hervorragendes Hilfsmittel für das Verdauungssystem, es kann auch dazu beitragen, die optimale Leberfunktion, einen gesunden Stoffwechsel, die Gesundheit der Lunge und der Atemwege sowie die allgemeine Durchblutung des Körpers zu unterstützen.

HEISSER KRÄUTERTEE  / FENCHEL EO
Zutaten:
1 Teebeutel Deines Lieblingstee
1 Tropfen ätherisches Fenchelöl
Zubereitung:
Braue wie gewohnt heißen Tee auf, lass den Tee einen Moment abkühlen und gib einen Tropfen Fenchelöl in die Teetasse.  Vorsichtig umrühren. Mache es Dir ein paar Minuten bequem und relax bei dieser nahrhaften Tasse Entspannung.

FENNEL EO SICHERHEITSTIPPS
Obwohl dies insgesamt ein sehr sicheres Öl ist, empfehle ich die Verwendung mit Vorsicht in der Schwangerschaft. Bei äußerlicher Anwendung unbedingt mit fraktioniertem Kokosnussöl oder einem Trägeröl Deiner Wahl verdünnen. Bitte beachten, dass das ätherische Öl von Fenchel nicht verwendet werden darf, wenn man sich wegen Epilepsie in ärztlicher Behandlung befindet. Denke daran, dieses Öl 1: 1 zu verdünnen, wenn Du es an Kindern verwendest!

Abnehmen mit Essential Ölen

Abnehmen mit Essential Ölen

DIE POWER-MISCHUNG
Slim & Sassy – Öl ist eine Stoffwechselmischung aus fünf ätherischen Ölen: Grapefruit, Pfefferminz, Zimt, Zitrone und Ingwer. Sie wurden nicht nur historisch für Verdauungsbeschwerden eingesetzt.

  • Klinische Untersuchungen zeigen, dass das in der Schale gefundene essentielle Grapefruitöl mit dem Gewicht und dem Blutzuckermanagement in Verbindung steht. Aber wer möchte die Schale einer Grapefruit essen? – so kannst Du hier den Reiz ätherischer Öle sehen! Als zusätzlicher Bonus ist Grapefruit ein natürliches Reinigungsmittel und wird häufig zur Bekämpfung von durch Akne verursachten Hautunreinheiten verwendet.
  • Pfefferminzöl ist bekannt dafür, dass es bei Magenverstimmung beruhigt, vorübergehende Übelkeit lindert und die Nacken- und Kopfspannung entspannend wirkt. Wenn ätherisches Pfefferminzöl zusammen mit Wasser eingenommen wird, hilft es, das Verlangen nach Hunger zu reduzieren.
  • Zimtöl wird allgemein von Ärzten als Nahrungsergänzungsmittel empfohlen, um den Blutzuckerspiegel bei Patienten mit vordiabetischen Gesundheitszuständen zu kontrollieren. Das Management unserer Blutzuckerwerte ist eine großartige Möglichkeit, um gesund zu bleiben und unser natürliches Gleichgewicht zu finden. Schwankende Blutzuckerwerte führen dazu, dass Signale unseres Körpers falsch gelesen werden. Was als Hilferuf verstanden wird, wird als Hunger oder ein spezifisches (manchmal Zucker) Verlangen interpretiert.
  • Zitronenöl ist das Kraftpaket ätherischer Öle. Es ist ein natürlicher Reiniger für alle Dinge, von Badoberflächen bis zu den Darmwänden. Die Verbreitung von Zitronen-EO kann die Stimmung und Klarheit des Geistes verbessern. Glücklich und nicht hungrig? Ja bitte.
  • Ingweröl ist mehr als nur ein Keks oder ein Kuchen (das Hinzufügen zu Deiner Back-/Kochroutine kann Dein Leben zum Besseren verändern), es wird z.B. als Heilmittel gegen vorübergehende Blähungen und Blähungen verwendet.

Slim & Sassy Metabolic Blend, die bei Einnahme mit Wasser dazu beitragen kann, Deinen Appetit zu kontrollieren und Überessen zu vermeiden (vor einer Mahlzeit eingenommen).

KEINE AUSREDEN
Einen Tropfen Slim & Sassy – Öl mit ca. 100 ml Wasser mischen. Aber es ist nicht der einzige Weg. Durch das Diffundieren von Slim & Sassy erhältst Du eine metabolische Unterstützung, sowie die stimmungssteigernde Wirkung von Zitrone und fokussierungsfördernder Energie durch Pfefferminz. Slim & Sassy kann auch in einer Veggiekapsel zur Bekämpfung von Hunger und Verdauungsproblemen eingesetzt werden.

Du hast keine Zeit, Kapseln zu füllen? Kein Problem! doTERRA bietet Slim & Sassy in einem praktischen Softgel an! Nimm einfach 1-2 Softgels über den Tag verteilt. Der Slim & Sassy Metabolic Gum ist perfekt für unterwegs, damit die Verführung nicht so hoch ist.

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Schwangere, Stillende oder sich in ärztlicher Behandlung befindende Personen sollen vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Kontakt mit Augen, Innenohr und empfindlichen Bereichen vermeiden. Die Produkte von dōTERRA dienen nicht dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder diesen vorzubeugen. Die Empfehlungen basieren auf unabhängiger Forschung und aus persönlichen und dokumentierten Erfahrungen. Ich behaupte in keiner Weise Krankheiten zu behandeln oder zu heilen. Ätherische Öle sind zunächst auf einer kleinen Hautpartie zu testen, um mögliche allergische Reaktionen ausschließen zu können.
Gesunde Mundhygiene

Gesunde Mundhygiene

Rezept:

  • 50 ml Bio-Hanföl
  • 50 ml Bio-Sesamöl
  • 50 ml fraktioniertes Kokosnussöl
  • 2 Tropfen Tea Tree (Teebaum)
  • 2 Tropfen Clove (Nelke)
  • 2 Tropfen Thyme (Thymian)
  • 2 Tropfen Myrrh (Myrrhe)

Ölziehen ist eine uralte ayurvedische Heilmethode, bei dem Pflanzenöl im Mund hin und her bewegt wird, um Giftstoffe aus dem Körper zu ziehen. Es wird zumeist zur Behandlung von Problemen im Mund, wie Zahnfleischentzündung und Plaque, oder bei schlechtem Atem empfohlen, tut aber auch dem ganzen Körper gut.

Anwendung: Nimm die Pflanzenölmischung – ca. 1 Esslöffel. Das Öl wird dann in aller Ruhe ca. 15-20 Minuten im geschlossenen Mund gesaugt, gespült und durch die Zähne gezogen. Dabei wird die gesamte Mundhöhle durchspült. Das Öl sollte dabei auf keinen Fall hinuntergeschluckt werden! Es ist zuerst dickflüssig, wird darauf dünnflüssiger und kann ausgespuckt werden. Die ausgespuckte Flüssigkeit sollte weißlich wie Milch sein. Ist die Flüssigkeit noch gelb, war der Ölzieh-Vorgang zu kurz.

Nachdem du die Flüssigkeit ausgespuckt hast spüle deine Mundhöhle mehrmals gründlich mit Wasser aus und reinige die Zähne mit Zahnbürste und Wasser.

Meine Empfehlung ist die Ölspülung am besten jeden morgens mit leerem Magen vor dem Frühstück vorzunehmen bis die Falsche mit dem Rezept leer ist.

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Schwangere, Stillende oder sich in ärztlicher Behandlung befindende Personen sollen vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Kontakt mit Augen, Innenohr und empfindlichen Bereichen vermeiden. Die Produkte von dōTERRA dienen nicht dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder diesen vorzubeugen. Die Empfehlungen basieren auf unabhängiger Forschung und aus persönlichen und dokumentierten Erfahrungen. Ich behaupte in keiner Weise jede Krankheit zu behandeln oder zu heilen. Ätherische Öle sind zunächst auf einer kleinen Hautpartie zu testen, um mögliche allergische Reaktionen ausschließen zu können.
Behandlung von Kopfschmerzen mit ätherischen Ölen

Behandlung von Kopfschmerzen mit ätherischen Ölen

6 Beste DoTERRA ätherische Öle zur Behandlung von Kopfschmerzen

1. Pfefferminzöl
Pfefferminze ist eigentlich eine Hybridart der Grünen Minze und Wasserminze. Es ist bekannt für sein kühlendes Gefühl und bietet eine beruhigende Wirkung sowie die Fähigkeit, Muskelkontraktionen zu hemmen und den Blutfluss in der Stirn zu stimulieren, wenn es topisch angewendet wird. Es riecht nicht nur wunderbar, es ist eines der ältesten Kräuter für medizinische Zwecke, mit historischen Aufzeichnungen in der alten japanischen und chinesischen Medizin. Seine Verwendung und seine gesundheitlichen Vorteile reichen bis ins Jahr 1000 vor Christus zurück und wurden sogar in einer Reihe ägyptischer Pyramiden gefunden.

Da ätherisches Pfefferminzöl ein sehr wirksames natürliches Schmerzmittel ist, sowie ein Muskelrelaxans, ist es besonders hilfreich, um Spannungskopfschmerzen zu lindern, wenn es topisch auf den Schläfen und über die Stirn angewendet wird. Untersuchungen von Teilnehmern, die das Öl 15 und 30 Minuten nach Beginn der Kopfschmerzen erhalten hatten, berichteten über Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen. Die Experten kamen zu dem Schluss, dass es sich um eine kosteneffektive, gut verträgliche Alternative zu herkömmlichen Kopfschmerzbehandlungen handelt.

Da Pfefferminz ein erhebender Duft ist, der Energie spenden kann, vermeiden Sie es kurz vor dem Schlafengehen, da es den Schlaf beeinträchtigen kann. Andernfalls kann es zu Ihrem ersten Anlaufpunkt werden, wenn Sie Kopfschmerzen oder Migräne verspüren. Sobald Sie die Anzeichen bemerken, mischen Sie ein paar Tropfen 100% reines doTERRA Pfefferminzöl in einem Trägeröl wie Kokosnussöl und reiben Sie es auf Ihre Schläfen, über Ihre Stirn und Ihren Nacken.

2. Helichrysumöl
Dieses Öl ist relativ unbekannt und kostet in der Regel ein wenig mehr als andere ätherische Öle, aber es wird seit Tausenden von Jahren verwendet, um eine Vielzahl von Krankheiten wie Migräne und andere Kopfschmerzen in Mittelmeerländern wie Portugal, Spanien zu behandeln , Italien und der Türkei, da es starke entzündungshemmende Verbindungen enthält, die es für viele Bedingungen wirksam machen.

Während Helichrysum ätherisches Öl am besten für seine Haut und Wundheilung Anwendungen bekannt ist, gilt es aufgrund seiner analgetischen Eigenschaften und entzündungshemmenden Eigenschaften, als eine sichere und wirksame Kopfschmerzmittel. Es hilft auch, die Nerven zu beruhigen, was gut ist, um diese spannungsbasierten Kopfschmerzen zu lindern.

3. Lavendelöl
Das beliebteste ätherische Öl von allen, Lavendel bietet bekannte beruhigende Wirkung, die oft verwendet werden, um Symptome von Stress, Depressionen, Angst und Nerven-Insomnia zu kämpfen. Es ist auch ein Ruf für seine Fähigkeit, Migräne und Kopfschmerzen durch Angst oder Stress natürlich zu heilen. In der Tat hat die Forschung dies bestätigt – eine Studie, die 2012 von der iranischen Mashhad University of Medical Sciences durchgeführt wurde, untersuchte ihre Auswirkungen auf Teilnehmer, die an häufiger Migräne litten. Wann immer eine Migräne begann, würden sie ätherisches Lavendelöl inhalieren und ihre Symptome aufzeichnen. Im Vergleich zu denen, die ein Placebo erhielten, war der Prozentsatz der Teilnehmer, die Erleichterung genossen, signifikant höher. Es gab 92 von 129, die entweder vollständig oder teilweise auf das Einatmen von ätherischem Lavendelöl positiv reagierten, verglichen mit weniger als der Hälfte der Teilnehmer, die positiv auf das Placebo reagierten.

Lavendel ätherisches Öl gilt auch als das beste Öl für die Behandlung von Kopfschmerzen, die Allergie ausgelöst werden. Während die Teilnehmer der Studie erwähnen, dass die Inhalationsmethode verwendet wurde, kann das Öl auch topisch auf die Schläfen oder den Nacken aufgetragen werden, wenn Sie die Symptome von Kopfschmerzen spüren.

4. Rosmarinöl
Rosmarin ätherisches Öl ist seit langem traditionell zur Behandlung von Kopfschmerzen sowie Durchblutungsstörungen aufgrund seiner natürlichen analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet. Es wirkt beruhigend, stressreduzierend und reduziert emotionale Auslöser, die zu Kopfschmerzen führen können. Es hilft auch, eine Magenverstimmung zu lindern und den Verdauungsprozess zu unterstützen, der Symptome starker Kopfschmerzen sein kann.

Forschung, die 2013 in Addiction Health veröffentlicht wurde, kann dies auch wissenschaftlich untermauern. Die Studie untersuchte speziell die Wirkung von Rosmarinöl auf Entzugssymptome wie Schlaflosigkeit, Übelkeit und Kopfschmerzen. Sie fanden heraus, dass das ätherische Rosmarinöl in der Lage war, viele dieser Symptome wirksam zu reduzieren. Es reduziert auch Schmerzen, Verspannungen und Muskelzerrungen wie die Verbesserung der Schlafmuster.

Sie können Rosmarinöl verwenden, um Kopfschmerzen mit einem Trägeröl wie Kokosnussöl zu behandeln, indem Sie es auf den Nacken, die Schläfen und die Stirn auftragen.

5. Eukalyptusöl
Eukalyptus kann die beste Wahl für Kopfschmerzen sein, die sich aus dem Nasennebenhöhlen-Druck entwickeln, da es als schleimlösend wirkt, um den Körper von schädlichen Mikroorganismen und Toxinen zu reinigen, während es die nasalen Atemwege öffnet und den Sinusdruck beseitigt. Es ist auch bekannt für die Verbesserung der Stimmung und die Förderung der emotionalen Balance – etwas, das wir alle bei jeder Art von Krankheit verwenden können.

Die Wissenschaft hat dies ebenfalls unterstützt, wie eine 2013 in Korea durchgeführte klinische Studie gezeigt hat, dass das Einatmen von Eukalyptusöl Schmerzen lindern und den Blutdruck senken könnte. Es wurde auch gefunden, um emotionale Stabilität zu fördern und entzündungshemmende Eigenschaften zu enthalten. Diese Kombination kann besonders vorteilhaft für diejenigen sein, die unter Spannungskopfschmerzen leiden.

Eine frühe Studie aus Israel untersuchte auch die Wirksamkeit von Eukalyptusöl. Patienten, die an Atemwegserkrankungen leiden, von denen bekannt ist, dass sie zu anderen Problemen wie Halsschmerzen, Husten und Spannungskopfschmerzen führen, berichteten, dass das Einatmen des Öls ihre laufende Nase reduziert und ihnen geholfen hat, besser zu atmen. Die Forscher stellten außerdem fest, dass die entzündungshemmenden Wirkungen des Öls zusammen mit antiviralen, antimikrobiellen und antibakteriellen Verbindungen dazu beitragen, den mit der Entzündungsreaktion verbundenen Sinusdruck zu lindern und Sinuskopfschmerzen zu lindern.

Es ist am besten, das Aroma einzuatmen, um den Aufbau der Nase zu beseitigen und zuerst die Atemwege zu entfernen, da dies die Sinusspannung lindert, die Kopfschmerzen oder Migräne verursachen kann. Sie können auch ein paar Tropfen Öl mit einem Trägeröl verdünnen und es topisch auf Ihre Schläfen, Nacken und Brust auftragen.

6. Römisches Kamillenöl
Sie haben wahrscheinlich davon gehört, Kamillentee zu trinken, um ein Gefühl der Ruhe und Entspannung zu fördern, und das ätherische Öl wirkt auf die gleiche Weise. Es enthält entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften, die allgemein zur Linderung von Angst- und Stressgefühlen sowie zur Behandlung neuralgischer Schmerzen eingesetzt werden. Das macht Römische Kamille besonders effektiv bei stressbedingten Kopfschmerzen.

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Schwangere, Stillende oder sich in ärztlicher Behandlung befindende Personen sollen vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Kontakt mit Augen, Innenohr und empfindlichen Bereichen vermeiden. Die Produkte von dōTERRA dienen nicht dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder diesen vorzubeugen. Die Empfehlungen basieren auf unabhängiger Forschung und aus persönlichen und dokumentierten Erfahrungen. Ich behaupte in keiner Weise jede Krankheit zu behandeln oder zu heilen. Ätherische Öle sind zunächst auf einer kleinen Hautpartie zu testen, um mögliche allergische Reaktionen ausschließen zu können.
7 ätherische Öle für die Beseitigung von Warzen

7 ätherische Öle für die Beseitigung von Warzen

7 ätherische Öle für die Beseitigung von Warzen

Alle hier aufgeführten Öle wirken zur Behandlung von Warzen, zusätzlich haben diese Öle medizinische Eigenschaften, die auch bei anderen Beschwerden helfen. Sie können alle hier aufgeführten Öle kaufen: www.mydoterra.com/anuschka108

1. Oregano-Öl
Dies ist eine der effektivsten und schnellsten natürlichen Warzen Behandlungen, aber es ist auch am stärksten, weil Oregano-Öl ein „heißes“ Öl ist, was bedeutet, dass es ein brennendes Gefühl und Reizungen auf der Haut erzeugen kann. Es ist jedoch eines der besten ätherischen Öle mit seinem Wirkstoff Carvacrol, um Warzen, selbst die hartnäckigsten, zu verbrennen.

2. Zitronengrasöl
Studien haben gezeigt, dass Zitronengras-Öl wirksam das Herpes-simplex-Typ-1-Virus (dasjenige, das Fieberbläschen verursacht), sowohl bei Beginn einer kalten Wunde, und sogar nachdem es bereits erschienen ist, beseitigen. Es ist auch eines der besten Öle für die Behandlung von Gürtelrose, die durch das Windpockenvirus verursacht wird, und es funktioniert auch als eine große Warzenbehandlung.

3. Teebaumöl (Melaleuca)
Dies ist ein ätherisches Öl, das jeder, aus verschiedenen Gründen, in seinem Haus haben sollte, auch für Warzen ist es gut einsetzbar. Teebaumöl ist mit antiviralen Inhaltsstoffen beladen, die es für die Behandlung von Akne, Psoriasis, Ekzemen, Narben und Warzen nützlich macht. Es wirkt nicht so schnell wie Oregano-Öl oder Zitronengras, aber es ist trotzdem sehr wirksam gegen Warzen.

4. Eukalyptusöl
Der beste Weg, Eukalyptusöl zu verwenden, ist es, mit Teebaumöl für eine effektivere Warzenbehandlung zu kombinieren.

5. Pfefferminzöl
Pfefferminzöl ist wirksam gegen Fieberbläschen und einige Viren. In Behandlung gegen Warzen am besten in Kombination mit Teebaumöl für mehr Potenz verwenden.

6. Thymianöl
Thymianöl ist ein sehr nützliches antivirales Öl, das sogar helfen kann, einige arzneimittelresistente Viren loszuwerden, die auf der Haut leben.

7. Ingweröl
Ein weiteres antivirales Öl. Ingweröl wie Thymianöl, kann auch helfen, arzneimittelresistente Virusinfektionen zu behandeln. Diese Öle werden am besten in Kombination mit stärkeren ätherischen Ölen wie Teebaum, Zitronengras oder Oregano verwendet.

Einfache Warzenbehandlung
Mischen Sie 10 Tropfen Zitronengrasöl mit 1 Teelöffel Trägeröl (fraktioniertes Kokosnussöl) und lagern Sie es in einer kleinen dunklen Flasche.
Tränken Sie einen Wattebausch mit Ihrer Mischung und tragen Sie ihn direkt auf die Warze auf. Befestigen Sie den Wattebausch fest mit medizinischem Klebeband, einer Ace-Bandage oder einem Streifen aus weichem Stoff.
Bewerben Sie sich zweimal täglich, bis die Warze vollständig verschwunden ist.

Extra Stärke Warzenbehandlung
Mischen Sie die folgenden Öle in eine kleine dunkle Flasche, und wenden Sie die Warze ein- bis dreimal täglich an, indem Sie einen Wattebausch sättigen und ihn fest an der Warze befestigen.

1 Esslöffel Kokusnussöl
2 Tropfen Zitronengrasöl
2 Tropfen Teebaum (Melaleuca) Öl
2 Tropfen Pfefferminzöl
2 Tropfen Eukalyptusöl

Extreme Stärke „Hot“ Öl Warze Behandlung
Dies ist die schnellste und effektivste Ölbehandlung für Warzen, aber da diese Behandlung Oregano-Öl verwendet, kann es ein brennendes oder heißes Gefühl auf der Haut verursachen. Diese Mischung von Ölen kann für das Gesicht zu stark sein, also stellen Sie sicher, einen Hauttest zu machen, bevor Sie dies auf die Warze anwenden, und wenn Sie irgendeine Reaktion auf das Oreganoöl haben, verdünnen Sie die Mischung mit mehr Trägeröl.

1 Esslöffel Trägeröl
2 Tropfen Oreganoöl
2 Tropfen Zitronengrasöl
2 Tropfen Nelkenöl
2 Tropfen Teebaumöl

Mit einem Wattestäbchen eine kleine Menge Vaseline um die Außenseite der Warze auftragen, um die umgebende Haut vor der Mischung zu schützen. Mischen Sie alle Zutaten in einer kleinen Glasflasche und tragen Sie einige Tropfen direkt mit einem Wattestäbchen auf die Warze auf. Bedecken Sie die Warze mit einem Wattebausch und befestigen Sie sie fest mit einem Verband oder Stück Stoff.

Wiederholen Sie dies täglich, bis die Warze vollständig verschwunden ist. Dieser Prozess dauert normalerweise 14 Tage oder weniger.

Nach der Behandlung Skin Erneuern Mischung
Füllen Sie Ihre Haut nach der Behandlung auf und lassen Sie die Warzen nicht zurückkommen. Sie sollten eine sanfte Ölmischung verwenden, die weiterhin einen antiviralen Schutz bietet, aber Ihre Haut nach der Behandlung wieder aufprallen lässt. Nachdem die Warze behandelt wurde und vollständig verschwunden ist, wenden Sie diese Mischung für ein oder zwei Wochen an, bis Ihre Haut verheilt ist und keine Anzeichen einer Warze mehr auftreten.

1 Esslöffel Kokosnussöl
6 Tropfen Teebaumöl
6 Tropfen Lavendelöl

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Schwangere, Stillende oder sich in ärztlicher Behandlung befindende Personen sollen vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Kontakt mit Augen, Innenohr und empfindlichen Bereichen vermeiden. Die Produkte von dōTERRA dienen nicht dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder diesen vorzubeugen. Die Empfehlungen basieren auf unabhängiger Forschung und aus persönlichen und dokumentierten Erfahrungen. Ich behaupte in keiner Weise jede Krankheit zu behandeln oder zu heilen. Ätherische Öle sind zunächst auf einer kleinen Hautpartie zu testen, um mögliche allergische Reaktionen ausschließen zu können.

error: Content is protected !!