Benefits von Rose Essential Öl

Benefits von Rose Essential Öl

Hast du einen stressigen Tag? Schließe für einen Moment Deine Augen und stelle dir sich vor, dass Du in einem üppigen, schönen Garten spazieren gehst.  Atme tief ein und atme die süßen und verlockenden Aromen der herrlichen Blumen ein, die Dich umgeben. Was riechst Du? Ich denke, einer der ersten Blütendüfte, an den die Leute oft denken, ist Rose, und das aus gutem Grund. Sie sind in verschiedenen Varianten und Farben erhältlich, von denen viele einen sehr angenehmen Duft haben. Und wer liebt keine Rosen? Sie sind ein bekanntes Symbol für Liebe und Zuneigung. Wie wäre es, wenn Du Zugang zu diesem schönen Duft hättest, ohne ständig frische Rosen kaufen zu müssen…?

Das ätherische Rosenöl oder Rosa Damascena ist ein wertvolles Öl, das seit Jahrhunderten verwendet wird. Dieses süße und blumige Öl wird oft in persönlichen Düften und Parfums verwendet, da es sehr feminin und sinnlich wirkt. Darüber hinaus wurde es auch für medizinische Zwecke verwendet. Das ätherische Rosenöl stammt aus Bulgarien, wo es ein Produkt der Wasserdampfdestillation von Rosenblättern ist, ein Prozess, der sehr arbeitsintensiv ist. Wusstest Du, dass 4.000 kg Rosenblüten erforderlich sind, um 1 kg ätherisches Rosenöl herzustellen? Das sind viele Rosen!

  • Rosenöl – EIN HAUT-HELFER
    Das ätherische Rosenöl ist dafür bekannt, der Haut zu helfen, die Feuchtigkeit zu erhalten, und ist ideal für trockene oder empfindliche Haut. Rose beruhigt gereizte Haut, sorgt für einen gleichmäßigen Hautton und verringert das Erscheinungsbild von Hautunreinheiten. Wenn Du vor allem im Winter mit trockener, gereizter Haut zu kämpfen hast, versuche ein oder zwei Tropfen zu Deiner Feuchtigkeitscreme oder Körperlotion zu geben, um Deine Haut zu beruhigen und die Hautfeuchtigkeit zu verbessern.

 

Feuchtigkeitscreme für trockene, gerissene Haut
Zutaten:
6 Tropfen ätherisches Rosenöl
4 Tropfen Neroli ätherisches Öl
Hanföl, Jojobaöl oder fraktioniertes Kokosnussöl

Anleitung:
Tropfe die ätherischen Öle in einer 10-ml-Flasche und fülle den Rest mit dem Trägeröl deiner Wahl.. Reibe diese Mischung an Stellen ein, an denen  sich die Haut angespannt oder wund anfühlt..

  • Rosenöl – EIN EMOTION-UPLIFTER
    Wenn Du Dich ängstlich oder depressiv fühlst, ist Rose EO Deine Freundin! Sie ist großartig für eine emotionale Auszeit, beruhigt das ängstliche Herz und entspannt sich, wenn Du Dich angespannt fühlst. Jede Frau braucht eine beste Freundin wie Rose. Sie mischt sich gut mit vielen anderen Ölen, aber die Mischung mit anderen beruhigenden und erhebenden Ölen wie Sandelholz, Jasmin, Patchouli, Bergamotte, römischer Kamille, Zitrone, Neroli, Petitgrain, Vetiver und Ylang-Ylang kann emotionale Schwankungen verbessern, und mehr Gleichgewicht und Gelassenheit erzielen. Einige Studien haben gezeigt, dass ätherisches Rosenöl hilfreich sein kann, um traurige Gefühle zu lindern. Eine andere Studie zeigte, dass das Inhalieren des Duftes von ätherischem Rosenöl eine signifikante Verringerung des Adrenalinspiegels hatte.
  • Rosenöl – EIN HORMON-UNTERSTÜTZER
    Rose ist eine gute Wahl, wenn Du unter Herzrasen, gelegentlicher Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen oder nächtlichem Schwitzen leidest. – Citronellol, einer der wichtigsten chemischen Bestandteile des ätherischen Öls von Rose, hat muskelentspannende Eigenschaften, die bei Menstruationsbeschwerden helfen können. – Ein Spritzer mit ätherischem Rosenöl kann Dich während lästigen Hitzewallungen abkühlen.

 

MENSTRUALE ERLEICHTERUNG
Zutaten:
6 Tropfen römische Kamille
3 Tropfen Lavendel
3 Tropfen Bergamotte
3 Tropfen Ylang Ylang
2 Tropfen Rose
30 ml Trägeröl

Anleitung:
Alle ätherischen Öle mit Trägeröl mischen und in ein kleines Fläschchen füllen.  Reibe den Bauch ein, um Menstruationsbeschwerden zu lindern.

doTERRA ROSE TOUCH
Das ätherische Rosenöl ist aufgrund seiner arbeitsintensiven Produktion eines der teureren Öle. Eine Flasche mit 5 oder 10 ml reinem Öl kann sehr teuer sein, aber doTERRA bietet eine großartige, günstigere Option. Sie verfügen über verdünntes ätherisches Rosenöl (verdünnt mit fraktioniertem Kokosnussöl), das bequem in einer 10-ml-Rollflasche als Teil der doTERRA Touch-Linie verpackt ist. Wenn Du also Deine Hautpflege-Routine verbessern magst oder ein emotionales Pick-up benötigest, ist das Rosenöl bereits verdünnt und einsatzbereit.

Von der Hautpflege bis zum emotionalen Wohlbefinden bietet das ätherische Öl von Rose eine Reihe von Vorteilen und ist ein hervorragendes Werkzeug für Dein Öle-Arsenal.

Abnehmen mit Essential Ölen

Abnehmen mit Essential Ölen

DIE POWER-MISCHUNG
Slim & Sassy – Öl ist eine Stoffwechselmischung aus fünf ätherischen Ölen: Grapefruit, Pfefferminz, Zimt, Zitrone und Ingwer. Sie wurden nicht nur historisch für Verdauungsbeschwerden eingesetzt.

  • Klinische Untersuchungen zeigen, dass das in der Schale gefundene essentielle Grapefruitöl mit dem Gewicht und dem Blutzuckermanagement in Verbindung steht. Aber wer möchte die Schale einer Grapefruit essen? – so kannst Du hier den Reiz ätherischer Öle sehen! Als zusätzlicher Bonus ist Grapefruit ein natürliches Reinigungsmittel und wird häufig zur Bekämpfung von durch Akne verursachten Hautunreinheiten verwendet.
  • Pfefferminzöl ist bekannt dafür, dass es bei Magenverstimmung beruhigt, vorübergehende Übelkeit lindert und die Nacken- und Kopfspannung entspannend wirkt. Wenn ätherisches Pfefferminzöl zusammen mit Wasser eingenommen wird, hilft es, das Verlangen nach Hunger zu reduzieren.
  • Zimtöl wird allgemein von Ärzten als Nahrungsergänzungsmittel empfohlen, um den Blutzuckerspiegel bei Patienten mit vordiabetischen Gesundheitszuständen zu kontrollieren. Das Management unserer Blutzuckerwerte ist eine großartige Möglichkeit, um gesund zu bleiben und unser natürliches Gleichgewicht zu finden. Schwankende Blutzuckerwerte führen dazu, dass Signale unseres Körpers falsch gelesen werden. Was als Hilferuf verstanden wird, wird als Hunger oder ein spezifisches (manchmal Zucker) Verlangen interpretiert.
  • Zitronenöl ist das Kraftpaket ätherischer Öle. Es ist ein natürlicher Reiniger für alle Dinge, von Badoberflächen bis zu den Darmwänden. Die Verbreitung von Zitronen-EO kann die Stimmung und Klarheit des Geistes verbessern. Glücklich und nicht hungrig? Ja bitte.
  • Ingweröl ist mehr als nur ein Keks oder ein Kuchen (das Hinzufügen zu Deiner Back-/Kochroutine kann Dein Leben zum Besseren verändern), es wird z.B. als Heilmittel gegen vorübergehende Blähungen und Blähungen verwendet.

Slim & Sassy Metabolic Blend, die bei Einnahme mit Wasser dazu beitragen kann, Deinen Appetit zu kontrollieren und Überessen zu vermeiden (vor einer Mahlzeit eingenommen).

KEINE AUSREDEN
Einen Tropfen Slim & Sassy – Öl mit ca. 100 ml Wasser mischen. Aber es ist nicht der einzige Weg. Durch das Diffundieren von Slim & Sassy erhältst Du eine metabolische Unterstützung, sowie die stimmungssteigernde Wirkung von Zitrone und fokussierungsfördernder Energie durch Pfefferminz. Slim & Sassy kann auch in einer Veggiekapsel zur Bekämpfung von Hunger und Verdauungsproblemen eingesetzt werden.

Du hast keine Zeit, Kapseln zu füllen? Kein Problem! doTERRA bietet Slim & Sassy in einem praktischen Softgel an! Nimm einfach 1-2 Softgels über den Tag verteilt. Der Slim & Sassy Metabolic Gum ist perfekt für unterwegs, damit die Verführung nicht so hoch ist.

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Schwangere, Stillende oder sich in ärztlicher Behandlung befindende Personen sollen vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Kontakt mit Augen, Innenohr und empfindlichen Bereichen vermeiden. Die Produkte von dōTERRA dienen nicht dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder diesen vorzubeugen. Die Empfehlungen basieren auf unabhängiger Forschung und aus persönlichen und dokumentierten Erfahrungen. Ich behaupte in keiner Weise Krankheiten zu behandeln oder zu heilen. Ätherische Öle sind zunächst auf einer kleinen Hautpartie zu testen, um mögliche allergische Reaktionen ausschließen zu können.
error: Content is protected !!