Diese Tipps sind sowohl für kleine Schüler also auch für Studenten und Erwachsene in verschiedenen Lernsituationen, die ihre Konzentration steigern wollen.

Zitronenöl (Lemon)
Das ätherische Öl der Zitrone kann die Konzentration steigern an. Es wirkt belebend und aufmunternd und eignet sich vor allem für all diejenigen, die analytische Aufgaben vollbringen.
Universitätsforscher in Japan haben herausgefunden, dass das Versprühen von Zitronenduft an Arbeitsplätzen die mentale Leistungsfähigkeit und Konzentration dramatisch fördert. Beim Versprühen von Zitrone wurde in einer Studie eine um 54% geringere Fehlerquote festgestellt.

Rosmarinöl (Rosemary)
Dieses Öl ist ein absoluter Geheimtipp für alle, die viel auswendig lernenmüssen. Ferner soll es die Konzentration steigern und gegen Antriebsmangel, Schwäche und Erschöpfung helfen.

Mandarinenöl (Tangarin)
Der Duft des Mandarinenöls hat einen stimulierenden und geistig aufbauenden Duft und hilft damit allen die sich von ihren Aufgaben überfordert fühlen.

Pfefferminzöl (Peppermint)
Dieses ätherische Öl hat einen kühlenden Effekt. Es wirkt anregend und kann die Konzentration steigern, bei geistiger Erschöpfung aber auch bei Benommenheit und Überarbeitung.

Eukalyptusöl
Eukalyptus fördert die Konzentration. Ihm wird eine mental anregende Wirkung insbesondere bei Lethargie nachgesagt.

Lemongrasöl
Dieses Öl erfrischt den Geist. Es fördert die Konzentration und die geistige Ausdauer.

Lavendelöl (Lavender)
Lavendel wird eine beruhigende und nervenstärkende Wirkung nachgesagt. Es hilft daher bei nervöser Erschöpfung aber auch bei Unausgeglichenheit und Reizbarkeit.

Neroliöl
Neroli wird aus den Blüten der Bitterorange destilliert und ist eines der ätherischen Öle mit besonders starker beruhigend-antidepressiven Wirkung.
So hat es sich z.B. als „Prüfungs-„ und „Angstöl“ sehr bewährt. Die beruhigende Wirkung hilft auch bei Schlafstörungen.

InTune
InTune Fokus Mischung unterstützt uns, ruhig zu bleiben und uns auf eine Aufgabe zu fokussieren. Ätherische Öle wie Sandelholz, Weihrauch und Limette geben uns Klarheit und Fokus, die Vorteile von den anderen Ölen wie YlangYlang und beispielsweise Kamille sind beruhigend und sänftigend.

Balance
Balance als eine erdende Mischung, steht eben für in das persönliche innere Gleichgewicht zu kommen. Die Lustlosigkeit am Lernen, die Angst des Versagens sowie die Nervosität vergehen mit Leichtigkeit.

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Schwangere, Stillende oder sich in ärztlicher Behandlung befindende Personen sollen vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Kontakt mit Augen, Innenohr und empfindlichen Bereichen vermeiden. Die Produkte von dōTERRA dienen nicht dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder diesen vorzubeugen. Die Empfehlungen basieren auf unabhängiger Forschung und aus persönlichen und dokumentierten Erfahrungen. Ich behaupte in keiner Weise jede Krankheit zu behandeln oder zu heilen. Ätherische Öle sind zunächst auf einer kleinen Hautpartie zu testen, um mögliche allergische Reaktionen ausschließen zu können.
error: Content is protected !!